Exkursion ins Weingut

 

Wir laden Sie herzlich ein das Vergnügen vor Ort zu erleben.
Kommen Sie mit auf eine Tour durch unsere nahegelegenen Weinberge und anschließend in unseren Keller, wo wir Ihnen den Weinausbau näher bringen. Die Weinprobe am Ende der Tour gestalten wir gerne nach Ihren Wünschen eher gesellig oder auch informativ.

 

Und so könnte Ihre Exkursion aussehen:

Nach der Begrüßung in unserem Weingut erkunden wir zu Fuß die Weinberge, die direkt hinter unserem Weingut beginnen. In einer gemütlichen Rundwanderung zeige ich Ihnen vor Ort wie sich die Reben im Lauf eines Jahres entwickeln. Die Frage: “Was macht ein Winzer überhaupt das ganze Jahr so?“ werde ich Ihnen dabei gerne beantworten. Vom Waldrand aus genießen wir den Panoramablick über Heilbronn bei einem Gläschen Sekt. Danach kehren wir ins Weingut zurück. Wir folgen dem Weg der Trauben und begeben uns in den Keller. Dort erfahren Sie, wie die Trauben verarbeitet werden und schließlich der Traubenmost gewonnen wird. Die alkoholische Gärung, die biologische Regulierung des Säuregehaltes und andere Schritte des Weinausbaus werden erläutert.

Im Anschluss an die „trockene“ Exkursion widmen wir uns endlich dem wichtigsten Thema: dem Wein selbst. In einer bunt gemischten Weinprobe verkosten wir typisch schwäbische Rotweine, duftige Weiße und auch eine neugezüchtete Rotweinsorte mit internationalem Charakter. In gemütlicher Runde lassen wir die Weintour dann ausklingen und genießen den Abend mit guten Weinen und guter Gesellschaft.

Eine unterhaltsame Tour wünscht Ihnen

Christian Drautz

Mögliche Elemente Ihrer Weinexkursion:

 

ca. 1,5 Stunden

Rundgang durch die Weinberge: Einblick in die Welt der Reben und ihrer Pflege.
 

ca. 0,5 Stunden

Umtrunk in den Weinbergen

ca. 1 Stunde

Besichtigung des Kellers: Wie aus Trauben zuerst Saft und daraus Wein wird.
 

ca. 0,5 Stunden

Besichtigung der Weinbautechnik: Schlepper, Laubschneider, Kreiselegge – ein Kurztrip für Maschinen-Freaks
 
 

0,5 - 2 Stunden

Individuelle Weinprobe
Kulinarisches: kalte oder warme Speisen nach Absprache

  • Führung mit dem Winzer persönlich

  • Weinprobe nach ihren geschmacklichen Vorlieben

  • Kalte oder warme Speisen nach Wunsch auf Vorbestellung

  • Termine nach Vereinbarung

  • Derzeit für Gruppen ab 20 Personen

  • 300 m zur Stadtbahnhaltestelle „Trappensee“

Preise

Ein Angebot für Ihre individuelle Veranstaltung können Sie gerne bei uns direkt erfragen.


  • 3-stündige Exkursion: 10,- Euro pro Person

  • Umtrunk im Weinberg, nach Wunsch: Sekt, Wein, Weinschorle, Wasser: 2,- bis 3,50 Euro

  •  Weinprobe inkl. Käse, Brot und Wasser, 6 bis 12 Weine: 1,30 Euro pro Wein









Weinfest in den Frühling

Unser Motto "Wir machen Weine mit Vergnügen" trifft natürlich auch auf unser Weinfest zu und so geben wir uns große Mühe Ihnen Genuß und eine schöne Zeit zu bereiten. Dazu gehören natürlich immer feine Weine für jeden Geschmack und leckeres Essen, dieses Jahr aus dem Smoker. Im Smoker-Grill werden Fleisch und fleischlose Speisen schonend bei ca 80 °C gegart. Lassen Sie sich überraschen.
 
 

 am Freitag, 13.4. ab 17.00 Uhr

Am Lagerfeuer genießt sich ein guter Wein und das leckere Essen nochmal so gut.

Wers süß mag darf sich Marshmallow am Lagerfeuer selber grillen.

Alle Weininteressierten dürfen sich einem Rundgang durchs Weingut und den Weinkeller anschließen. Gemeinsam können wir auch ein Weinchen direkt aus dem Fass verkosten.

 

 

am Samstag, 14.4. ab 17.00 Uhr

Heute gibts rustikale Lagerfeuerromantik und geselliges Ambiente.

Wer sich mit dem Wein beschäftigen will ist herzlich zur Kellerführung mit Fassweinverkostung mit dem Chef persönlich eingeladen.

Als Schmankerl gibts heute die Destillate für 1 € pro 2 cl.

 

am Sonntag, 15. ab 11.00 Uhr:

Heute ist Familientag:

Während die Kids bei einer UNIMOG-Tour durch die Weinberge, in der Bastelecke oder der Hüpfburg Spaß haben, können die Großen den Nachmittag genießen. Mit Kaffee und Kuchen oder Wein und Sekt verwöhnen wir auch die Mamas und Papas.

 

 

Zum Knistern des Feuer und der wärmenden Glut bieten wir Ihnen eine vielseitige Auswahl unsrer leckeren Weine. Frischer Riesling, fülliger Grauburgunder oder ein fruchtiger Trollinger zum Einstieg und ein stoffiger Lemberger oder Acolon danach erfreuen die Weingenießer.



Aber auch bei mäßiger Witterung gibts immer ein trockenes und warmes Plätzchen in unseren Räumlichkeiten.

>